Infocenter

Effizient mit voller Kraft

Schon heute zählt LED-Beleuchtung zu den energiesparendsten Lichtquellen am Markt. Von den erheblichen Einsparpotenzialen profitiert nicht nur ihr Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

effizienz

Lichterzeugung mit höchstem Wirkungsgrad

Die rasante Entwicklung der LED-Technik im letzten Jahrzehnt hat zu einer stetigen Steigerung des Wirkungsgrades von LEDs geführt. Die hohe Lichtausbeute von LEDs ermöglicht eine deutliche Energieeinsparung gegenüber herkömmlicher Lichttechnik.

Vergleichstabelle: Lichtausbeute verschiedener Lampentypen

Lampentyp Lichtausbeute (Lumen pro Watt)
Kerze 0,1
Glühlampe
< 24
Energiesparlampe
45 – 75
Leuchtstofflampe 60 – 110
Hochdruck-Entladungslampe
60 – 150
LED-Lampe bis 150
Niederdruck-Entladungslampe bis 200

Energieverbrauch in der Praxis

Je nach Beleuchtungsaufgaben erreichen Sie mit den Produkten von LUMERON Energieeinsparungen von 70 bis 90 % gegenüber herkömmlichen Glühlampen und Halogenstrahlern. So lässt sich beispielsweise ein 25 Watt-Halogenspot ohne Lichteinbußen durch einen 3 Watt LED-Spot ersetzen – die Einsparung beträgt in diesem Fall etwa 83 %.

In vielen Fällen führt der gerichtete Lichtstrom von LEDs zu einer besseren Ausnutzung der Energie: Profis schätzen die klare Ausrichtung des Lichts, die störendes Streulicht vermindert und so eine präzise Beleuchtung ermöglicht. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf den Energieverbrauch aus, sondern verbessert auch aus gestalterischer Sicht die Wirkung des Lichts.